Startseite Kontakt Impressum

Geotextile Container

Sandsäcke, Big Bags, Schläuche, XXL-Container, flexible Schüttgutbehälter

Sie bestehen meist aus PP-/PE-Bändchengeweben, Geweben, Vliesstoffen oder Jutegeweben. Die Materialauswahl richtet sich nach dem jeweiligen Einsatzzweck und die Container können anwendungsbezogen in verschiedensten Formen und Größen konfektioniert werden. In den Standardgrößen und qualitäten wie z.B. 30×60 cm, 40×60 cm, 40×70 cm können Sandsäcke normal UV-stabilisiert und jetzt auch hoch UV-stabil (5 Jahre) mit Bindeband oder “Königsknoten”, einem urheberrechtlich geschützten Verschluss- system, das eine erhebliche Zeitersparnis bietet, geliefert werden. Weiterhin sind sie auch als Tandem-Säcke lieferbar, mit denen ein besonders stabiler Verbund erreicht wird und Dämme beliebiger Länge und Höhe sicher gebaut werden können.

Geotextile Container sind hervorragend geeignet für Ballastierungen, Windsicherungen im Tief-, Wasser-, Deponie- und Rohrleitungsbau, Dammbau, Küsten- und Hochwasserschutz sowie zur Funda- mentsicherung gegen Bauwerksunterspülungen.
Aufgrund der sehr guten Flexibilität sowie des optimalen Kraftdehnungsverhaltens der Materialien sind Geotextilcontainer- Systeme besonders geeignet für die Verpackung von Schüttgütern im Erd- und Grundbau. Sie erlauben eine robuste Handhabung und passen sich den gegebenen Untergrundverhältnissen hervorragend an. Zudem geben sie bei Wellenschlag nach und absorbieren die auftreffenden Kräfte.

Hochzugfeste Gewebeschläuche mit auf den jeweiligen Injektionsdruck abgestimmten Festigkeiten und Nahtverbindungen werden im Spezialtiefbau beim Einbau von Injektionsankern eingesetzt, um den Verlust von Injektionsmaterial beim Verpressen so gering wie möglich zu halten.







 


 
FRECO Geo-Systeme | Raiffeisenstraße 1 | 63939 Wörth am Main | Tel. 09372 / 9978-0 | Fax 09372 / 9978-15 | contact@freco.net | www.freco.net