Startseite Kontakt Impressum

Gabionen, Gabionenkorbsysteme

Produkte
monotec-Gabionen
S-Gabionen
ROKO-Gabionen
Silent-plus-Lärmschutz



TSK (transportabler Steinkorb)
Fassadenverkleidungssystem
Delta-Green







Das Wort “Gabione” stammt aus dem romanischen Sprachraum und bedeutet so viel wie großer Käfig.
Schon die Römer verwendeten in den italienischen Alpen Gabionen. Anfangs füllten sie zum Schutz vor Steinschlag Weidengeflecht mit Steinen.
Gabionen, auch als Drahtschotterkasten oder Steinkorb bezeichnet, sind in der Regel an allen Seiten geschlossene Käfige aus miteinander verschweißten, in der Regel verzinkten Stahlstäben (Matten) zur Aufnahme einer Befüllung aus geeignetem Verfüllmaterial. Die Luftseite wird meist aus behauenem oder regelmäßig gebrochenem Naturstein hergestellt. Mit Gabionen werden durch geeignete Anordnung Stützkonstruktionen als Schwergewichtsmauer oder bewehrte Erde, Lärmschutzwälle sowie Uferverbauungen errichtet. Neu sind die Anwendungen als transportabler Korb sowie als Fassenverkleidung.



Vorteile von Gabionen
Hohe Beanspruchbarkeit, Wirtschaftlichkeit, einfache Herstellung,
gute Dränageeigenschaften, ökologisch wertvoll, eingriffsmindernde Wirkung, Flexibilität bei der Anpassung an das Gelände, Möglichkeit zu großer gestalterischer Vielfalt.

In Gabionen ohne besondere Ansprüche an die Optik wird das Füllmaterial geschüttet eingebracht. Bei qualitativ hochwertigeren Gabionen wird zumindest die Ansichtsfläche per Handarbeit mit geschichtetem Steinmaterial, zum Beispiel als Zyklopenmauerwerk, regelmäßiges Schichtenmauerwerk oder Bruchsteinmauerwerk, ausgeführt. Der Einsatz von Gabionen ist meist eine gute preisliche Alternative zu Fertigteilen oder Stützmauern aus Ortbeton.
Die Verwendungsvielfalt ist durch sehr haltbares Material (Stahldraht mit Spezialverzinkung oder auch Edelstahl) und auch durch die Entwicklung neuer Korbsysteme, stabiler und schneller Bauweisen sowie besonderer Formen bis hin zu Einzelanfertigungen erweitert worden. Diese werden im Folgenden genauer beschrieben.







 


 
FRECO Geo-Systeme | Raiffeisenstraße 1 | 63939 Wörth am Main | Tel. 09372 / 9978-0 | Fax 09372 / 9978-15 | contact@freco.net | www.freco.net